Land der tausend Seen – Masuren

Datum
16/07/2019 - 21/07/2019


Land der tausend Seen – Masuren

 

1. Tag: Anreise – Raum Posen

Heute reisen Sie nach Polen. Zunächst übernachten Sie heute im Raum Posen, bevor es am nächsten Tag weiter nach Masuren geht. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Thorn – Masuren

Nach einem reichhaltigen Frühstück am Buffet fahren Sie heute weiter in die Stadt Thorn. Ihre Backsteingothik mit Rathaus, Marien- und Johanniskirche lässt begeistern! Hier wurde der große Astronom Nikolaus Kopernikus geboren. Nach einer Stadtführung fahren Sie weiter nach Piecki zu „Eulalia“: Es erwartet Sie eine typisch polnische Bauernhochzeit. Dazu gehört selbstverständlich Live-Musik, Tanz und eine Folklore-Vorführung. Mit einem Begrüßungsschnaps, Suppe, Bigos, gegrilltem Steak, Bratwurst, Brot, Schmalz, Gurken und Kaffee und Kuchen werden Sie hier reichlich versorgt! Nach diesem besonderen Spektakel geht es weiter in Ihren Zielort: Mikolajki. Hier übernachten Sie für die nächsten Nächte im ****Hotel Robert´s Port, direkt am See gelegen mit einem herrlichen Blick. Ein bezaubernder Ort!

3. Tag: Johannisburger Heide

Frühstück vom Buffet. Ihre heutige Rundfahrt führt Sie über Johannisburg und Niedersee in das größte Waldgebiet der Masuren; die Johannisburger Heide. Mit dem wohl schönsten Fluss Ostpreußens, der Krutinna, befinden Sie sich hier in einem echten Paradies. Weiter geht es nach Kleinort, wo Sie die Alte Försterei, das Geburtshaus von Ernst Wiechert, besichtigen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rundfahrt Seenplatte

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet für den Tag gestärkt haben, unternehmen Sie heute eine Rundfahrt in der masurischen Seenplatte. Hier scheint die Zeit still zu stehen, denn die Masuren bilden einen großen Kontrast zu unserer heutigen hochtechnischen und hektischen Welt: Alte Baumalleen, kleine beschauliche Dörfer und viele verschiedene Seen. Sie beginnen die Rundfahrt mit dem bekannten Ort Sensburg, weiter geht es über verträumte Wege zur Wallfahrtskirche Heilige Linde. Ganz in der Nähe befindet sich „Frau Dickti“. Diese lebensfrohe Gastgeberin, die ein kleines Volksmuseum im ehemaligen Haus ihrer Eltern betreibt, empfängt Sie mit Kaffee und Kuchen und berichtet Ihnen in ihrer unnachahmlichen Art vom damaligen und heutigen Leben in Masuren. Später erleben Sie noch einmal die frische, farbenfrohe Landschaft und kehren über den lebhaften Ferienort Lötzen in Ihr Hotel zurück. Heute Abend verbringen Sie einen schönen Grillabend am Hotel.

5. Tag: Masuren – Allenstein

Nach dem Frühstück sagen Sie leise „Auf Wiedersehen!“. Bevor Sie zu Ihrem Hotel im Raum Posen zur Zwischenübernachtung und Abendessen fahren, erreichen Sie die Hauptstadt des Ermlandes, Allenstein. Flott bringt Sie Ihr Bus dann weiter auf den gut ausgebauten Straßen westwärts durch Mittelpolen nach Posen.

6. Tag: Posen – Heimreise

Nach einem letzten Frühstück fahren Sie heute mit vielen schönen und neuen Eindrücken im Gepäck in Richtung Heimat.

Der Preis für diese Fahrt beträgt im Doppelzimmer inkl. nachfolgender Leistungen:

  • 1 x Übernachtung/HP im guten Mittelklasse Hotel im Raum Posen auf der Hinreise
  • 3 x Übernachtung im ****Hotel Robert´s Port in Mikolajki inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Bauernhochzeit mit Abendessen, Kutschfahrt und buntem Programm bei „Eulalia“
  • 1 x Grillabend am Hotel
  • Rundfahrt Masuren mit Besuch Heilige Linde und Lötzen mit Reiseleitung
  • Ausflug Johannisburger Heide mit Reiseleitung
  • Eintritt/Führung bei Frau Dickti mit Kaffee und Kuchen
  • Besichtigung der alten Försterei inkl. Eintritt
  • Stadtführung Thorn
  • Stadtführung Allenstein
  • Kurtaxe
  • 1 x Übernachtung/HP im guten Mittelklasse Hotel im Raum Posen auf der Rückreise

609,00 € pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag 95,00 € pro Person. Änderungen des Programmablaufs vorbehalten.

Buchungsanfrage




Personenanzahl:

captcha